Tafel Gepäck Motorradtouren


Je nach Reise / Tour nehme ich alles oder nur einen Teil dieses Materials mit. Alle Ausrüstungsgegenstände sind unabhängig des Motorradtyps und können bei einem Motorradwechsel weiter verwendet werden. Das Werkzeugset muss natürlich angepasst werden. Miete ich ein Motorrad, nehme ich nur Werkzeug mit, wenn seitens der Mietstation kein 24 Stunden Reparaturservice geboten wird. Das Zubehör fürs Motorrad findet ihr unter der Rubrik Motorrad / Zubehör.

Gepäcksystem Langstrecken

Bei der Wahl des Gepäcksystems steht für mich die Vielseitigkeit, Robustheit und das Gewicht im Vordergrund. Das Reckless 80 Liter System von Moskomoto bringt das alles mit. Die Entwickler sind langjährige Tourenfahrer und haben ihr ganzes Wissen und Bedürfnisse einfliessen lassen. So lässt sich das Gepäcksystem ohne zusätzliche Trägervorrichtung auf jedem Motorradtyp und Marke montieren. Das spart Geld und Gewicht.  Weiter kann auch bei einem Hecktank ohne Demontage des Gepäcks getankt werden. Die 80 Liter Stauraum lassen sich bei Bedarf erweitern. Ein Hitzeschild für den Auspuff wird mitgeliefert.



Hecktasche Kurzstrecken
Die geräumige 50 L Cargoback Hecktasche von SW Motech lässt sich ohne Kofferbügel oder Gepäckträger mittels vier Spanngurte befestigen. Die Innentasche ist Wasserdicht. auf den zwei Seitentaschen gibt es zwei Verspannflächen. Über Spanngurte kann auf die Hecktasche eine weitere Tasche montiert werden. Zum Lieferset gehört auch eine Lackschutzfolie, um den Lack zu schonen.



Werkzeugset

Eigenes zusammengestelltes Werkzeugset (entspricht nicht dem Bild), Isolierband, Kabelbinder und Draht sollten immer mit dabei sein, je nach Motorradmarke und Typ gehört zusätzliches spezifisches Werkzeug dazu.



Motorrad Gelände Seitenständer

Gelände - Seitenständer

Die Firma Enduro Star, USA, bietet mit ihrem Seitenständer eine gute Lösung für alle, die keinen Hauptständer am Motorrad installieren wollen oder können. Der Seitenständer ist in der Höhe verstellbar und wird auf der gegenüberliegenden Seite des Motorradseitenständers eingesetzt. So lässt sich bei einem Platten das Hinterrad und Vorderrad auch im Gelände ausbauen. Ist für Motorräder bis ca. 200 Kg anwendbar.



Motorrad Heavy duty Schläuche

Motorradschläuche

Je ein Ersatzschlauch für hinten und vorne in der Heavy Duty Ausführung. Die Schlauchdicke von 4mm reduziert das Risiko eines Plattfusses herheblich.



Motorradwerkzeug für Reifenwechsel

Reifenwechsel Werkzeug
Sehr robustes und leichtes Werkzeugset von Motion Pro bestehend aus zwei T6 Montierhebel mit 32 mm Schraubenschlüssel plus Adapter (blau) für 27/22 mm für Achs- und Lenkkopfmuttern und mit 10/12 mm Schraubenschlüssel für Reifenhalter. Material aus Aluminium. Länge ca. 10 cm. Gesamtgewicht nur 22 Gramm. 
Zwei Montierhebel aus Chrom-Vanadium mit integrierten Hebelenden. Geeignet für Offroadreifen. Länge ca. 40 cm, Gesamtgewicht 1 Kg.
Zwei Felgenschoner inklusive Demontageschnüre.

 



Motorrad Schlauch Flickzeug

Flickzeug für Schläuche
Für den Notfall, sollten die Ersatzschläuche nicht reichen.



Motorrad Mini Fusspumpe

Mini Luftpumpe
Sehr handliche und leistungsfähige Minifusspumpe von Bikersdream. In eingeklapptem Zustand nur 17 cm hoch, max. Druck bei 12 bar. Funktioniert sehr gut und ist zudem vielseitig einsetzbar.



TERRA-S Reifen-Dichtgel
Der Terra-S Reifen Dichtgel hilft bei Reifenpannen, wenn kein Ersatzschlauch und Werkzeug dabei ist. Gel wird im Falle einer Panne einfach über das Reifenventil eingefüllt und verschließt zuverlässig die Luftaustrittsöffnung. Ist eine Luftpumpe im Gepäck, sind die Luftpatronen überflüssig. Der Weg bis zur nächsten Garage ist somit gesichert.



Luftdrucküberwachung
Mit dem Tyre/Boy kann ich auf einfache Weise
der Reifenluftdruck überwachen. Unter- und Obergrenze für die Auslösung eines Alarms ist frei wählbar. Abweichungen der Einstellungen werden blinkend angezeigt. Die Luftdrucksensoren werden direkt auf die Ventile montiert inklusive einer Diebstahlsicherung. Eventuell müssen die Räder nachgewuchtet werden.



Gasgriffergänzung
Die Gassteuerung von Trottle Rocker über die Handballe funktioniert bestens und kann sehr dossiert und fein vorgenommen werden. Die Montage ist sehr leicht. Wird lieber ohne gefahren, dann kann die Vorrichtung einfach nach unten geklappt werden. (Achtung: Bremsgriff dadurch nicht blockieren). Beil langen Autobahnfahrten bleibt die rechte Hand dadurch viel entspannter.



Spanngurte

Die Rok Straps Spanngurte sind sehr robust und können sich dank dem Gummiriemen der jeweiligen Gepäckgrösse anpassen.



Bremsscheibenschloss

Das ABUS 305 Bremsscheibenschloss ist klein und robust. Ideal, um das das Motorrad zusätzlich abzuschliessen.



Kabelschloss

Durch die 2m Länge des Snap & Lock von Burg Wächter lassen sich Gepäck, Helm oder Motorradjacke bei Pausen am Motorrad befestigen respektive abschliessen.



Öl

Der High Performance Einzylinder Motor der KTM 690 benötigt regelmässig High Performance 10W 60 von Motorex. Reserve Öl ist darum auf jeder Tour mit dabei.



Tafel Gepäck Motorradtouren