August 2014




Motorradreisen Motorräder fahren durch einen Feldweg
Unterwegs auf Traktorenpfaden und Feldwegen
Motorradreisen, Motorräder drehen im Wald auf einem schmalen Weg
Wenden auf schmalen Wegen

Durch den Kauf der BMW F 800 GS war für mich klar, dass meine zukünftigen Touren öfters Schotterstrassen oder schwerbefahrene Wege beinhalten werden. Da ich im Offroad-Fahrbereich nur wenig Erfahrung habe, liegt es nahe, dass ich zu meiner eigenen Sicherheit meine fahrerischen Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern muss. Im Internet bin ich auf den Kurs Grosse Enduros im Gelände bei der Cornu Masterschool in Neuchatel gestossen. Das entspricht meinen Bedürfnissen und so war ich gespannt auf den Kurs.

Bei Kaffee und Gipfeli startete der Kurs im Restaurant Le Silex in Neuchatel direkt am See. Nach einer ersten Kennenlernrunde ein paar theoretischen Erklärungen ging es gleich los mit diversen Übungen auf dem Parkplatz. Zuerst ein kleiner Parcour mit langsamen Passagen geradeaus, im Slalom und Bürgersteige hoch und wieder runter. Ziel dabei war es, die Kupplung und Vorderradbremse nur mit zwei Finger zu bedienen. Dieses Thema sollte uns noch den ganzen Tag verfolgen, was wir dann alle abends ziemlich in den Fingern spürten.

Nach einer knappen halben Stunden verliessen wir Neuchatel und kurze Zeit später ging es auf Schotterwegen weiter. Die erste knifflige Aufgabe lies nicht alle auf sich warten und wir konnten unsere Fahrkenntnisse in Fahrrinnen erweitern. Danach folgten 180 Grad Kehrtwendungen auf einer schmalen Waldstrasse gefolgt von Anfahrten am Hügel auf Schotter und Gras. Dazwischen konnten wir immer wieder länger Fahrten über Wald- und Wiesenwege geniessen. Nach einem feinen Mittagessen folgten am Nachmittag Herausforderungen in der Kiesgruppe, wo wir Auf- und Abfahrten, Durchfahrten von Wasserpfützen mit rutschigem Untergrund und kleinen Parcours absolvierten. Auf dem Rückweg nach Neuchatel übten wir noch Slides und Fahrspurenwechsel auf Schotterstrassen mit Fahrrinnen. Zurück im Restaurant Le Silex wartete das wohlverdiente Bier auf uns. Der Kurs und Tag war super und wohltuend anstrengend. Es werden sicher noch etliche weitere Fahrerkurse im Gelände folgen.

Motorradreisen Motorrad fährt durch eine Wasserpfütze in der Kiesgrube
In der Kiesgrube warten ein paar Wasserpfützen auf uns
Motorradreisen Motorrad fährt einen Schotterweg in der Kiesgrube herunter
und ein paar Ab- und Auffahrten mit viel Schotter




Kommentar schreiben

Kommentare: 0