Motoglobe Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Los Angeles nach Blythe, Kalifornien, USA
Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Algajola nach Porto und wieder zurück nach Algajola


Motoglobe Motorradreisen. Es stehen sechs Harley Davidsons auf dem Parkplatz vor dem Hauptgebäude der Firma Eagle Rider, Los Angeles, USA.
Bei Eagle Rider in Los Angeles warten die Harley bereits auf uns
Motoglobe Motorradreisen. Am Eingang zum Joshua Tree National Par steht eine grosse Beschriftungstafel aus Stein Kalifornien, USA
Der Joshua Tree Nationalpark liegt ganz in der Nähe von Los Angeles

Das Highlight der ersten Etappe:

  • Die Fahrt durch den wunderschönen Joshua Tree National Park

 

Das gewählte Hotel liegt sehr nahe am Flughafen von Los Angeles. Die Mietstation von Eagle Rider ist ebenfalls nur wenige Autominuten entfernt. So können wir das Mietmotorrad ohne lange Anreise morgens bei Ladenöffnung abholen. Alles in allem benötigt es aber sicher eine Stunde bis alles erledigt und das Gepäck auf dem Motorrad verstaut ist.

Die Mietstation liegt gleich neben dem Highway Nr. 405, auf welchem es zuerst Richtung Süden geht. Danach folgt eine zweistündigen Fahrt über die Highways Nr. 110, 91 und 10 durch Los Angeles hindurch bis kurz vor Palm Springs. Hier folgen wir der nach links wegführende Nr. 62 bis zur Ortschaft Yucca Valley . Von hier ist es nicht mehr Weit bis zum Parkeingang der Joshua Tree National Park.

Motoglobe Motorradreisen, Die Harley Heritage steht am Strassenrand im Joshua National Tree Nationalpark, Kalifornien, USA.
Unterwegs im wunderschönen Joshua Tree National Park
Motoglobe Motorradreisen. Schöne grosse Joshua Trees stehen in einer steinigen mit Sand bedeckten Landschaft.
Die Yucca Gewächse, welche auch Joshua Tree genannt werden

Bereits die Strasse zum Parkeingang ist sehr verkehrsarm, was nach der Fahrt über die vielbefahrenen Highways von Los Angeles wohltuend ist. Ist der Eintrittspreis bei der Park Ranger Station bezahlt, erwartet uns bereits nach wenigen Kilometern eine wunderschöne Landschaft. Diverse Stoppmöglichkeiten laden zum Verweilen und Geniessen ein. Weiter geht zum Aussichtspunkt Keys View, welchen wir nach ca. 30 Minuten Fahrt über eine gut ausgebautet Strasse erreichen.

Motoglobe Motorradreisen. Vom Aussichtpunkt Keys View im Joshua Tree National Park, Kalifornien, USA blickt man über karge Berge und Ebenen.
Der Aussichtpunkt Keys View im Joshua Tree National Park

Die Aussicht ist atemberaubend.

 

Zurück auf dem Park Blvd halten wir uns nach rechts. Vor uns wartet eine sehr schöne Tour durch den ganzen Nationalpark hindurch bis zur südlichen Park Station. Unterwegs laden unzählige schöne Plätze, Steinformationen wie zum Beispiel der Skull Rock und Aussichtspunkte zu einem Stopp ein.

Motoglobe Motorradreisen. Die Heritage steht am Strassenrand und im Hintergrund hat es unzählich Yucca Gewächse, Joshua Tree, , welche in einer riesigen Wüstenebene stehen.
Unser Weg führt durch diese grosse schöne Ebene
Motoglobe Motorradreisen. Die Harley Davidson stehen auf einem Parkplatz eines Motels in Blythe, Kalifornien, USA
Die erste Übernachtung in der Ortschaft Blythe, wo das Klima warm, heiss ist

Nach 80 km erreichen wir wieder den Highway Nr. 10, auf welchem wir innert einer Stunde die Ortschaft Blythe erreichen, unserem Tagesziel.


Externe Links


Motorradreisen Hinweistafel zur Tourübersicht
Motorradreisen Hinweistafel zur nächsten Route

Folge mir

Themen

Motoglobe

Language