Juni 2016


Motorradreisen Hinweistafel für die Kanton Zürich Rundreise
Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Algajola nach Porto und wieder zurück nach Algajola


Motorradreisen. Von der Passstrasse über den Albispass blickt man auf die Stadt Zürich, den Zürichsee und die Berge im Hintergrund.
Das Panorama vom Albispass auf die Stadt Zürich, den Zürichsee und die Alpen

Die Höhenpunkte der Rundfahrt:

  • Der Ausblick vom Albispass
  • Die Panoramastrassen zwischen Hütten und Schindellegi und Hurden und Freienbach
  • Das Panorama vom Gasthaus Alp Scheidegg
  • Die Fahrt durch die Bergregion des Zürcher Oberlandes

Wir verlassen die Stadt Zürich über das Brunau-, Allmendquartier und fahren bis nach Adliswil. Hier beginnt bereits die Passstrasse zur Buechenegg, welche auf knapp 800 Meter liegt. Die Talfahrt bringt uns ins Säuliamt mit dem schön gelegenen Türlersee. Gleich nach dem See geht es bereits die nächste Passstrasse hoch zum Albispass. Von hier geniesst man einen wunderbaren Ausblick auf den Zürichsee und die Alpen.

Motorradreisen. Die BMW F 800 GS steht vor der Brück über die Sihl bei der Siedlung Sihlwald im Kanton Zürich, Schweiz.
Die Brücke über die Sihl bei der kleine Siedlung Sihlwald
Motorradreisen. Die BMW F 800 GS steht auf der Passstrasse zum Hirzelpass im Kanton Zürich, Schweiz.
Unterwegs auf den Hirzelpass

In Langnau am Albis folgen wir der Sihltalstrasse bis nach Sihlwald. Hier geht es über eine kleine Brücke über die Sihl und danach hoch zum Hirzelpass. Bevor wir diesen bei der gleichnamigen Ortschaft erreichen, geht es durch das schöne Horgener Berggebiet vorbei am Horgener Bergweier.


Von der Ortschaft Hirzel geht es weiter über die Orte Schönenberg, Hütten, Schindellegi, Feusisberg und Hurden nach Freienbach am Zürichsee. Vor allem auf den Teilstücken zwischen Hütten nach Schindellegi und Hurden nach Freienbach ist das Panorama auf den Zürichsee und die Alpen fantastisch.

Motorradreisen. Die BMW F800GS steht auf einer schmalen Nebenstrasse und im Vordergrund ist der Berg Bachtel, Kanton Zürich, Schweiz, sichtbar.
Auf dem Weg zum Berg Bachtel
Motorradreisen. Die BMW F800GS steht auf der Strasse vom Berg Bachtel nach Wald, Kanton Zürich, Schweiz, und im Hintergrund sind die Alpen sehr gut sichtbar.
Der schöne Ausblick auf die Alpen bei der Talfahrt Richtung der Ortschaft Wald

Den Zürichsee überqueren auf dem Damm zwischen Freienbach und Rapperswil. In der schönen kleinen Altstadt von Rapperswil mit dem Schloss und Seeanstoss lässt es sich gut eine Pause einlegen.

 

Weiter geht es über den Berg Bachtel zur Ortschaft Wald. Dabei kommen wir am Biker Treff Bachtel Ranch vorbei, welche zu einem gemütlichen Stopp einlädt. Auf der Talfahrt ist ein wunderschöner Blick auf die Alpen möglich. In Wald angekommen, geht es gleich wieder hoch zur Scheidegg.

Motorradreisen. Von der Terrasse des Gasthofes Alp Scheidegg auf dem Berg Scheidegg, Kanton Zürich, Schweiz, geniesst man eine atemberaubende Aussicht auf den Zürichsee und die Alpen.
Das atemberaubende Panorama vom Gasthof Alp Scheidegg

Am Ende der Bergstrasse liegt der Gasthof Alp Scheidegg, von welchem das Panorama auf den Zürichsee und die Alpen einmalig ist.

Motorradreisen. Von der Strasse zur Strahlegg, Tösstal, Schweiz, blickt man auf eine schöne Waldlandschaft.
Unterwegs zur Strahlegg im Tösstal
Motorradreisen. Die BMW F800GS steht auf der Strasse zur Ortschaft Sternenberg im Zürich Oberland, von welcher ein schöner Ausblick auf die Ortschaft besteht.
Die schön gelegene Ortschaft Sternenberg im Zürcher Oberland

Die Route führt uns weiter über Wald ins Tösstal. Kurz vor der Ortschaft Steg im Tösstal biegen wir rechts ab auf die Strasse zur Strahlegg. Die bald ansteigende Strasse führt uns in die bewaldete Hügellandschaft des Zürcher Oberlandes. Beim Bergrestaurant Sennhütte endet die befahrbare Strasse.

 

Zurück im Tösstal fahren wir bis nach Bauma, wo wir rechts nach Sternenberg abbiegen, welche die höchstgelegene Ortschaft des Kantons Zürichs ist.

Motorradreisen. Die BMW F800GS steht auf der Schotterstrasse zwischen den Ortschaften Zinggen und Schmiedrüti im Zürcher Oberland, Schweiz.
Von Zinggen nach Schmiedrüti ist die Strasse teilweise geschottert
Motorradreisen. Von der Strasse von Hermatswil nach Russikon hat man eine schönen Weitblick auf den Pfäffikersee und die Alpen.
Weitblick auf den Pfäffikersee und die Alpen kurz vor der Ortschaf Russikon

Wir fahren weiter auf schmalen Nebenstrassen nach Zinggen, von wo uns eine teilweise geschotterte Strasse nach Schmiedrüti bringt. Danach geht es wieder talwärts zurück ins Tösstal zur Ortschaft Wila. Von der Strasse nach Russikon ergeben sich nochmals schöne Ausblicke auf den Pfäffikersee und die Alpen. Kurze Zeit später erreichen wir wieder Zürich.


Motorradreisen Hiweistafel für die Ausrüstung der Florida Tour

Mehrheitlich verläuft die Rundfahrt auf kleinen, teilweisen kurvigen Nebenstrassen. Die Strasse zwischen Zinggen und Schmiedrüti ist streckenweise eine Naturstrasse. Diese kann aber problemlos mit Strassen- oder Choppermaschinen befahren werden, da der Ausbau trotz Schotter sehr gut ist.


Motorradreisen Hiweistafel für die Ausrüstung der Florida Tour

Viele der Aussichtpunkte auf der Rundfahrt sind am Wochenende stark besucht, was zu einem erhöhte Verkehrsaufkommen führt. Zudem ist der Strassenabschnitt von der Bachtel Ranch zum Panoramarestaurant Bachtel Kulm am Wochenende für den Verkehr gesperrt.


Externe Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0