Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Bastia zum Nordkap nach Algajola
Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Zürich nach Savona und Bastia


Das Meer und die Küstenstrasse von Bastia zum Nordkap in Korsika
Die schöne Küstenstrasse von Bastia zum Nordkap
Motorradreisen; Steinformation mit Blick aufs Meer und Insel
Am Nordkap im kleinen Ort Barcaggio

Die Fähre legt morgens um 07.00 Uhr in Bastia an, wodurch wir die Stadt noch ohne hohes Verkehrsaufkommen und hektischen Treiben antreffen. Gestärkt durch ein respektables Frühstück auf der Fähre fahren wir gleich auf der Küstenstrasse D80 Richtung Nordkap los. Es erwartet uns eine gut ausgebaute, kurvenreiche Strasse mit unzähligen schönen Ausblicken aufs Meer. Nach knapp einer Stunde Fahrt erreichen wir die Ortschaft Macinaggio, wo wir in der schönen morgendlichen Stimmung direkt am Hafen einen Kaffee geniessen können. Ab hier biegt die geteerte Küstenstrasse D80 ins Landesinnere ab. Wer noch etwas weiter Richtung Norden fahren möchte, kann auf einer Schotterstrasse bis zum schönen Strand Tamarone fahren. Hier gibt es auch ein kleines Restaurant.

 

Zurück auf der D80 geht es kurvenreich weiter ins Landesinnere des Nordkaps. Bald gewinnen wir an Höhe, was uns zu diversen schönen Aussichtspunkte führt. Unser nächstes Ziel ist die Ortschaft Barcaccio, die nördlichste Siedlung Korsikas. Hierzu müssen wir an der Kreuzung mit der Strasse D153 rechts nach Tollare abbiegen, um danach gleich nochmals rechts auf die kleine Nebenstrasse D253 abzubiegen. Auf dieser erreichen wir Baraccio in gut 15 Minuten. Die kleine Hafenanlage mit zwei, drei Restaurants laden zum Verweilen ein.

Um wieder auf die D80 zu gelangen, fahren wir weiter Richtung Tollare und biegen danach links auf die D153 ab. Kurze Zeit später sind wir wieder auf der D80, wo es nach rechts weitergeht. Bald erreichen wir die Küste auf der anderen Seite des Nordcaps. Die Strasse wird hier leider rapide schlechter, wodurch wir das Tempo etwas drosseln müssen. Auf den nächsten knapp 35 Km folgt Kurve an Kurve mit vielen schönen Ausblicken aufs Meer und die Küstenlandschaft des Nordcaps. Die schöne kleine Ortschaft Nonza lädt zu einem kurzen Rundgang oder einfach einem Pausenstopp ein. Nach weiteren 28 Km

Motorradreisen; Schotterstrasse mit Blick auf die schöne Umgebung
Die Schotterstrasse zum Strand Tamarone
Motorradreisen die Strasse mit dem Motorrad zur Ortschaft Barcaccio
Die Strasse nach Barcaccio am Nordkap

erreichen wir das Fischerdorf Saint Florent, wo es diverse Verpflegungsmöglichkeiten für ein feines Mittagessen gibt.

 

Die nächsten 30 Km fahren wir auf eine sehr gut ausgebauten und kurvenreiche Strasse bis zur Kreuzung mit der Hauptstrasse Nr. 197, auf welcher wir bis nach Algajola fahren, wo wir uns für zwei Tage niederlassen. Das Hotel Serenada hat sehr schöne, grosse Zimmer und das reichhaltige Essen wird auf der gedeckten Terrasse direkt am Strand / Meer serviert. Zudem lädt der schöne Strand zum relaxen und baden ein.


Externe Links


Motorradreisen Hinweistafel zur vorherigen Route
Motorradreisen Hinweistafel zur Tourübersicht
Motorradreisen Hinweistafel zur nächsten Route


Kommentar schreiben

Kommentare: 0