Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Algajola nach Porto und wieder zurück nach Algajola


Blick vom Parkplatz des Hotel Flanona
Blick vom Parkplatz des Hotel Flanona
Das Fischerdorf Volosko
Das Fischerdorf Volosko

Einmal mehr verlassen wir Gracisce auf der Strasse Nr. 64 Richtung Potpican. Weiter geht es bis nach Vozilici, wo wir links auf die Strasse Nr. 66 Richtung Küste abbiegen. Bei der kleinen und schönen Ortschaft Plomin bietet sich am Dorf Ende ein schöner Ausblick auf den Fjord und das Meer. Bald erreichen wir die Küste und halten ein weiteres Mal, um die schöne Aussicht vom grossen Parkplatz des Hotel Flanona aufs Meer und Inseln zu geniessen. Weiter geht es auf der gut ausgebauten und schönen Küstenstrasse Richtung Rijeka. Den noch mehrheitlich authentischen Fischerort Volosko erreichen wir nach ca. 35 Km. Hier lässt es sich in ruhiger und beschaulicher Umgebung eine Pause geniessen.

Zurück auf der Küstenstrasse Nr. 66 biegen wir nach ein paar Kilometern im Kreisel, mit der wohl schönsten Aussicht, Richtung Autobahn E751 nach links ab und gelangen nach kurzer Zeit auf die Autobahn, wo wir die Einfahrt Richtung Rijeka nehmen. Kurz nach der Einfahrt folgt eine Tankstelle mit einem grossen Parkplatz, von wo man eine tolle Aussicht auf die Kvarner Bucht hat. Bald gelangen wir auf die E61 Richtung Süden und umfahren auf dieser die Hafenstadt Rijeka. Sowohl auf dem kurzen Streckenabschnitt auf der E751 als auch auf der Umfahrungsstrecke der E61 fallen keine Mautgebühren an. Da die ganze Umfahrungsstrecke auf dem Bergkamm verläuft, kann es bei starken Winden (siehe Allg. Informationen unter Bora) zu Turbulenzen kommen.

Motorradreisen Brücke mit Baumen, Häuser und Himmel
Die nicht ganz schwindelfreie Autobahnausfahrt nach Bakar

Nach weiteren 20 Km nehmen wir die Ausfahrt nach Bakar. Die Ausfahrtsstrasse steht auf grossen Stützen weit oben im Berg und bringt uns in einer grossen Rechtskurve zur Hauptstrasse nach Bakar. Die Aussicht auf der Ausfahrt ist atemberaubend. Aber Vorsicht, die Windturbulenzen können ebenfalls atemberaubend sein. Wieder auf der Küstenstrasse angekommen, fahren wir auf dieser die nächsten 55 Km Richtung Süden. Kurz nach der Ortschaft Smrika lohnt es sich bei freier Sicht aufs Meer rechterhand anzuhalten. Beim Blick zurück werden wir die schöne Brücken zur Insel Krk sehen können. Weiter geht es der schönen Küstenstrasse entlang, mit diversen Stoppmöglichkeiten, bis nach Senj. Leider hat es auf dem gesamten Küstenstrassenabschnitt von Bakar – Senj öfters viel Verkehr.

Motorradreisen Blick aufs Meer und Küstenregion und Motorrad
Pausenstopp an der Küstenstrasse Richtung Senj
Motorradreisen mit Blick auf die Küste und Meer und Insel
Blick von der Vratnik Passhöhe Richtung Senj

Wieder auf der Küstenstrasse angekommen, fahren wir auf dieser die nächsten 55 Km Richtung Süden. Kurz nach der Ortschaft Smrika lohnt es sich bei freier Sicht aufs Meer rechterhand anzuhalten. Beim Blick zurück werden wir die schöne Brücken zur Insel Krk sehen können. Weiter geht es der schönen Küstenstrasse entlang, mit diversen Stoppmöglichkeiten, bis nach Senj. Leider hat es auf dem gesamten Küstenstrassenabschnitt von Bakar – Senj öfters viel Verkehr. In Senj finden wir bereits den ersten Wegweiser nach Plitvizer Seen und biegen links auf die Nr. 23 ab. Die Fahrt geht ins grüne Landesinnere und bald beginnt die Strasse anzusteigen und führt uns auf einer gut ausgebauten Passstrasse über den Vratnik. Oben bietet sich von einigen Kurven aus eine schöne Aussicht aufs Meer und die vorgelagerten Insel.

Einmal über dem Pass kommen wir auf ein Hochplateau. Wir bleiben auf unserer Strasse, welche bald zur Nr. 50 wird, und fahren am See Gusic Jezero vorbei bis nach Otocac. Kurz nach der Ortschaft biegen wir links auf die Nr. 52 ab. Dieser folgen wir den nächsten 47 Km durch ein schönes, wenig besiedeltes Gebiet bis wir die Kreuzung mit der Strasse Nr. 1 erreichen. Hier geht es, dem Wegweiser Plitvizer Seen folgend, nach links. Nach weiteren 17 Km durch schöne Waldgebiete erreichen wir Jezerce / Plitvizer Seen.


Motorradreisen Hinweistafel zur nächsten Route


Kommentar schreiben

Kommentare: 0