Die KTM 690 Enduro R ist ein leichtes und vielseitiges Motorrad. Sie besitzt einen makellosen Motor mit mehr als genügend PS und ein hochwertiges Fahrgestell mit diversen Einstellmöglichkeiten. So lässt sie sich souverän über längere Autobahndistanzen, dichten Stadtverkehr und vor allem echtem Gelände bewegen. Das ABS arbeitet so fein, dass es auch im Gelände nicht mehr ausgeschaltet werden muss und über die Bad-Ful-Mapping Einstellung kann auch mit minderwertigem Benzin gefahren werden. Hinzu kommt ein Serviceintervall von 10'000 km. Ideale Voraussetzungen, um die KTM mit einigen wenigen Zubehörteilen in eine sehr vielseitige Reiseenduro zu verwandeln. 

Technische Daten

  • Modell KTM 690 Enduro R
  • Baujahr 2016
  • 67 PS (49kw)
  • Tankinhalt 12 Liter
  • Leergewicht vollgetankt 152 kg
  • Maximale Zuladung 200 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht 350kg
  • Beschleunigung 0 - 100 km / h in 4.5 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 170 km / h
  • ABS (mittels Zubehör hinten abschaltbar)
  • Serviceintervall 10'000 km