Motorradtouren Spanien


Teneriffa - La Gomera

«Kurvenreiche Strassen, bizarre Landschaften, frühlingshafte Temperaturen»

Die Höhenpunkte der Motorradtouren

  • Der Vulkan Teide, höchster Berg Spaniens
  • Die Fahrt durch die bizarre Landschaft im Teide Nationalpark
  • Besuch von La Orotava, eine der schönsten Orte Teneriffas
  • Traumhafte Motorradstrecke durch das Teno Gebirge
  • Das wilde, grüne Anaga Gebirge im Norden der Insel
  • La Gormera, die Insel mit der einzigartigen Naturkulisse
  • Jede Tour führt dich zu grandiosen Aussichtspunkte

Genug vom kalten, nebligen Winterwetter? Dann auf nach Teneriffa. Die grösste Insel der Kanarischen Inselgruppe bietet dir in den Wintermonaten viel Sonne und frühlingshafte Temperaturen. Erkunden lässt sich die Insel ideal mit dem Motorrad. Auf kurvenreichen, teils abenteuerlichen Strassen, fährst du durch die beiden grossen Gebirgsketten der Insel und dem traumhaften Teide Nationalpark.

 

Dein Tagesausflug nach La Gomera wird dir ebenfalls lange in Erinnerung bleiben. Hier besuchst du ursprüngliche Bergdörfer, erkundest wilde, grüne Naturlandschaften und ruhst dich an schwarzen Stränden aus.

 

Als Krönung begleiten dich auf allen Touren die wechselnden Ausblicke auf den 3'700 Meter hohen Vulkan Teide - unbeschreiblich.


Tour Details

Touren


  • Selbstfahrer Motorradtour
  • Die Touren starten vom deinem gewählten Hotel aus
  • Die Reihenfolge der Tagestouren ist frei wählbar
  • 07 Reisetage, davon 05 Fahrtage
  • Gesamtstrecke ca. 1'100 km
  • Tagesetappen von 200 - 430 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Beste Reisezeit von Oktober - April
  • Begleitperson auf dem Motorrad ist möglich
  • Die meisten Motorradmietstationen sind in Costa Adeje
  • Die Touren können auch im Mietwagen gefahren werden


Preise

Ausgearbeitete Touren

  • Streckenplanungen gemäss Vorschlag ab deinem Hotel
  • Ein Daten-File, passend zu deinem Navigationssystem, mit den detaillierten Tagesetappen inklusive Wegpunkte (Pässe, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und mehr)
  • Reiseinformationen (Digital und / oder Papierform)
  • Tipps zu besonderen Streckenabschnitten, Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten und Pausenstopps
  • Vorschläge für Hotels, Mietmotorräder oder Mietautos

CHF

19.50

16.90


Nach Aufwand

  • Anpassung der Tour an deine Wünsche und Bedürfnisse
  • Funktionsweise deines Navigationsgerätes
  • Hilfe bei der Planung deiner Reiseverlängerung
  • Unterstützung bei der Flugauswahl und Buchung
  • Weiteres gemäss deinen Bedürfnissen

CHF

pro Std.  80.00


pro Std. 73.00


Begleitung als Tourleiter

auf Anfrage

auf Anfrage



Du interessierst dich für


Programm selbstfahrer Motorradtour

Anreise

Nach Teneriffa / Costa Adeje

Individuelle Anreise in die Region Costa Adeje.

01. Tour

Teide Nationalpark & Nordküste 190km

Du übernimmst dein Motorrad und steuerst gleich als erstes den Teide Nationalpark an. Verschiedene Aussichtspunkte laden dich zu einem Pausenstopp ein. Herrlich, diese bizarre Vulkanlandschaft.

Zur Mittagszeit erreichst du La Orovata mit seiner schönen Altstadt. Danach folgst du entlang dem Bergkam der Nordküste und bestaunst die schönen Weitblicke



02. Tour

Teno Gebirge 195km

Spektakular windet sich die schmale Bergstrasse durch das Teno Gebirge. Mitten drin liegt das bezaubernde Dorf Masca. Was für eine schöne Motorradstrecke.

Nach einem kurzen Stopp am Leuchtturm beim Punta de Teno gibt es eine längere Pause auf einer Restaurantterrasse direkt am Meer.

Nachmittags geht es kurvenreich zum legendären 1'000 Jahr alten Drachenbaums Drago Milenario.

03. Tour

Anaga Gebirge 265km

Ganz im Nordosten der Insel liegt das wilde Anaga Gebirge. Für die Anfahrt nutzt du die Autobahn bis nach Santa Cruz.

Ab dann lenkst du dein Motorrad über teils schmale Panoramastrassen quer durch die Gebirgskette. Und auch heute liegt dein Mittagsstopp direkt am Meer.



04. Tag

La Gomera 195km

Die erste Fähre bringt dich nach La Gomera. Vom Oberdeck aus hast du eine traumhafte Aussicht auf die beiden Inseln und den Teide.

Quer durch die Insel führt dich deine Route zu diversen Aussichtspunkten und zum schwarzen Strand im Valle Gran Rey. Auf der Strecke liegen einige Bergdörfer, die ihre Ursprünglichkeit erhalten haben.

Zurück nach Teneriffa geht es mit der letzten Fähre des Tages.

05. Tag

Teide Nationalpark 230km

Die letzte Tour ist bespickt mit Kurven, atemberaubenden Weitblicken, und herrlichen Landschaften.

Im Mittelpunkt steht der Teide Nationalpark, den du auf einer gut ausgebauten Strasse durchquerst. Gestoppt wirst du von den unzähligen Aussichtspunkten auf die Vulkanlandschaft und den Teide. Was für eine schöne Abschlusstour.

Abends übergibts du das Motorrad und reservierst vielleicht bereits für das nächste Jahr.



Abreise

Ab Teneriffa / Costa Adeje

Verlängerter Strandurlaub oder Heimreise.



Deine Bestellung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Danke fürs Teilen und Weiterempfehlen

Folge mir

Themen

Motoglobe

Language