Motoglobe Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Los Angeles nach Blythe, Kalifornien, USA
Motorradreisen Hinweistafel zur Route von Algajola nach Porto und wieder zurück nach Algajola


Motoglobe_Motorradreisen. Die Harely Motorräder stehen auf einem Parkplatz vor dem alten Brook Shaw's Old Country Store, in der Ortschaft Jackson.
Zwischenhalt im historischen Casey Jones Village, Jackson
Motoglobe_Motorradreisen. Das Innern des Geschäftes ist voll mit Tischen und Stühlen und alten Regalen mit Produkten.
Auch das Ladeninnern ist im alten Stil gehalten

Die Highlights der Tour nach Nashville:

  • Der Besuch des historischen Dorfes Casey Jones Village in Jackson, Tennessee
  • Die Fahrt auf dem Hwy 412 und Natchez Trace Parkway
  • Die Double Arch Bridge auf dem Natchez Trace Parkway kurz vor Nashville

Wir verlassen Memphis auf dem Interstate Nr. 40 und bleiben auf diesem bis nach Jackson, Tennessee. Hier besuchen wir das Casey Jones Village. In historischen Gebäuden gibt es diverse Läden, Restaurants und ein Eisenbahnmuseum.

Die nächsten 130 km fahren wir auf dem Hwy Nr. 412 durch ländliches, traditionelles Südstaatengebiet. Fast vor jedem Haus weht eine US Fahne und öfters auch diejenige der Südstaaten. Zudem ist gefühlt jedes 3. Haus eine Kirche. In der Ortschaft Hohenwald, welche wohl von deutschsprachigen Bürgern gegründet wurde, wartet ein feines mexikanischen Mittagessen auf uns.

Motoglobe_Motorradreisen. Die weisse Holzkirche steht umringt von Bäumen auf einer grossen Platz, wo einige Autos geparkt sind.
In den koservativen Südstaaten gibt unzählige Kirchen jeglicher Art
Motoglobe_Motorradreisen. Durch den Rückspiegel der Harley Davidson sieht man vier weiter Motorräder und ein Auto.
Unterwegs Richtung Nashville

Wenige Kilometer später sind wir wieder auf der wunderschönen Panoramastrasse Natchez Trace Parkway unterwegs. Auf diesem Abschnitt gibt es viel mehr Kurven und obwohl es Sonntag ist, gibt es weiterhin nur sehr wenig Verkehr. Zwei Voraussetzungen, welchen den Fahrgenuss noch mehr steigert. Bei der Double Arche Bridge legen wir dann nochmals eine längere Pause ein, bevor wir am späten Nachmittag in der US Country Hochburg Nashville ankommen. Den Abend verbringen wir im Restaurant Sambuca, welches im nahegelegenen The Gulch Quartier liegt. Nebst dem feinen Essen gibt es hier  zusätzlich Livemusik.

Motoglobe_Motorradreisen. Eine grosse weisse Brücke mit zwei Bögen führt über ein grünes Tal auf dem Natchez Trace Parkway Richtung Nashville.
Die Double Arche Brücke auf den Natches Trace Parkway
Motoglobe_Motorradreisen. Die Höchhäuser des Stadtzentrums von Nashville stehen hinter dem Mississippi und Parkanlage.
Die Skyline von Nashville, die Hauptstadt der Country Musik


Externe Links


Motorradreisen Hinweistafel zur Tourübersicht
Motorradreisen Hinweistafel zur nächsten Route