Uri mit dem Motorrad

03.09.2020 - unterwegs

Die Höhenpunkte der Motorradtour

  • Idylische Bergdörfer fernab der Hauptverkehrsachsen
  • Kurvenreiche, schmale Bergsträsschen
  • Einmalige Gletscherpanoramen
  • Abgelegen Bergtäler
  • Pausenplätze mit Aussicht
  • Unvergessliche Passstrassen

Von der grössten Alp der Schweiz, dem Urnerboden, kurvst du mit diese Selbstfahrer Motorradtour über den Klausenpass zum Urnersee, Bereits hier wartet die erste, aus dem Berg gehauenen Bergstrasse auf dich.

 

Wieder zurück am See, folgst du abseits der Autobahn dem Reusstal in Richtung Gotthardmassiv. Dabei biegst du mal links und mal rechts ab und besuchst über schmalen Strässchen abgelegene Dörfer, ruhst dich bei einem kaum bekannten Aussichtpunkt aus und bestaunst das erste Gletscherpanorama.

In Andermatt angekommen, erkundest du auf einer einfach zu befahrenden Schotterstrasse ein wenig besuchtes Tal und geniesst die Abgeschiedenheit und einmalige Landschaft.

 

Auf deiner Strecke zum Furka Pass liegt eine weitere Schotterstrasse, die dich über einige Kehren hinauf auf ein kleines Plateau bringt. Von hier bekommst du eine neue unvergessliche Perspektive der Furkapassstrasse und dem weit unten liegenden Ursenental.

 

Starte jetzt deine Motorradtour durch den Kanton Uri.


Route und Downloads

Download
Track Uri mit dem Motorrad.gpx
XML Dokument 438.3 KB
Download
POI Uri mit dem Motorrad.gpx
XML Dokument 38.8 KB

Folge mir

Themen

Motoglobe

Language