Mit dem Motorrad nach Georgien, Türkei, KTM 690 Enduro

Im Schnelltempo nach Griechenland

Seit etwa 10 Minuten verfolgt mich das Wort Leblebli oder Leblebisi. Wie aus dem Nichts tauchte der Name in Grossbuchstaben über einem Shop auf. Seither reihen sich immer mehr Stände, Geschäfte und Restaurants am Strassenrand ein, die mit diesem Wort werben. Hinzu kommen rauchende Öfen in verschiedenen Variationen und Grössen, die mich alle an eine orientalische Teekanne erinnern.

 

Mitten in diesem Leblebli Gebiet in der Ortschaft Osmancik habe ich für heute Nacht ein Zimmer gebucht. Gut, jetzt kann ich nachfragen, was denn nun hinter diesem Wort steckt.

 

Leblebli sind mit Heissluft geröstete Kichererbsen. Daher auch diese rauchenden Öfen. Dieser Knabberartikel kommt aus der Provinz Corum zu der die Ortschaft Osmancik gehört. So, endlich weiss ich, was dieses Wort bedeutet. Für das richtige Aussprechen muss ich noch etwas übern.

 

Die Türkei habe ich bereits zwei Mal auf unterschiedlichen Strecken durchquert. Für meine dritte Durchfahrt habe ich den schnellsten Weg gewählt. So rolle ich in vier Tagen von der Ost- zur Westgrenze der Türkei. Mehrheitlich auf Haupt- und Schnellstrassen. Dabei erlebe ich die Unterschiede zu unserer Verkehrsordnung hautnah.

  • Wer blinkt, zeigt an, dass er / sie etwas machen wird, nur was, ist die grosse Frage.
  • Rechte Spur fahren, rechts blinken, links noch schnell ein Auto überholen, vorne reinfahren und abbremsen, damit die Ausfahrt rechts noch erwischt wird.
  • Rechte Spur fahren, links blinken um dann bei der Abbiegung über beide Spuren nach links abzubiegen.
  • Im Slalom überholen.
  • Im dunklen Tunnel ohne Licht fahren.
  • Mich so nah überholen, dass ich ohne den Arm auzustrecken ans Beifahrerfenster klopfen kann.
  • Kurven krass schneiden (komplett auf der Gegenfahrbahn)
  • Den Pannenstreifen nutzen für
    • Marktstände
    • Busstopp
    • Traktoren, Möfis, Fahrräder und Fussgänger
    • Auto parkieren
    • überholen
    • Gegenverkehr
  • 15 Polizeikontrollen auf eine Distanz von 1'500 km. Dabei geht es nicht um die Überprüfung der Verkehrsordnung sondern um die elektronische Erfassung der Reisenden.

Für die Bildlegende und Fotovergrösserung klicke auf das jeweilige Bild


Route und Downloads

Download
Track Im Schnelltempo nach Griechenland.
XML Dokument 1.8 MB
Download
POI Im Schnelltempo nach Griechenland.gp
XML Dokument 10.3 KB


Folge mir

Themen

Motoglobe

Language