Honda CFR300L Enduro

Mein Motorrad - Honda CRF300L

09.06.2022 - über mich

Die Originalversion der Honda CRF300L ist für kürzere Touren auf und neben der Strasse ausgelegt. Damit sie für mich fernreisetauglich wird, nehme ich einige gezielte Anpassungen und Ergänzungen vor.

 

Die Honda CRF300Rally ist für mich keine Option, weil der Aufpreis von 30 % für einen grösseren Tank, Windschutz und Plastikverschalung / Schutz aus meiner Sicht zu hoch ausfällt. Hinzu kämen wie bei der Enduro die Kosten für bessere Federelemente und angepasste Lenkerarmaturen.

 

Die Enduro ist deshalb für mich die bessere Wahl, weil ich lediglich für die Ergänzungen bezahle, die ich benötige und dadurch einiges an Kosten einspare.


Geplante Ergänzungen und Anpassungen

  • Lenkererhöhung und Anpassung auf 28.6mm Alulenker
  • Handguards
  • Einklappbare Rückspiegel (Doubletake mirror)
  • Rallyaufbau inklusive Windschutz
  • USB Stecker
  • Grösserer Tank
  • Benzinfilter von Guglatech
  • Eventuell Sattel aufpolstern
  • Gepäckträger
  • Kühlerschutz gegen seitlichen Aufprall
  • Stärkeres und einstellbares Federbein
  • Stärkere Gabelfeder
  • Motorschutz
  • Aluminium Ritzelschutz
  • Bremszylinderschutz für Hinterradbremse
  • Fussrasten von Pivot Pegz
  • Verstärkter Gangschalthebel
  • Reifendruckkontrollsystem von Tyreboy


Folge mir

Themen

Motoglobe

Language